Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

SadoMaso-Chat™ | FetischPartner™ | Travesta™ | LatexZentrale™ |
LederStolz™ | MollyLove™ | SM-Partnervermittlung |

Thema: SM Allgemein
<< Zurück zum Themenindex
Orgasmus durch Auspeitschung
Autor: Assasini
Datum: 21.11.08 21:22

Hallo liebe SM-Gemeinde.
Als leidenschaftlicher e-stim Freund bin ich immer mal wieder unerkannt unter Strom in der Öffentlichkeit unterwegs. Dabei ist mein bestes Stück natürlich wenn ich nach Hause komme äußerst erregt. Wenn ich dann mein gutes Stück mit der 7-Schwänzigen bearbeite kann ich bis zum abspritzen kommen.
Frage: Ist es möglich auch ohne vorheriges erregen allein durch auspeitschen zum Orgasmus zu kommen? Hat jemand von euch so was erlebt, bzw. ist dies möglich?


RE: Orgasmus durch Auspeitschung
Autor: masozickchen
Datum: 25.11.08 14:41

also ich kann auch ohne vorherige Stimulation mit der Schläge zum Orgasmus kommen, allerdings sehr selten... aber ich werd halt auch beim schlagen immer recht geil*g


RE: Orgasmus durch Auspeitschung
Autor: DE SADES
Datum: 26.11.08 11:05

Das erlebt jedes Weib so, daß den Weg von Sexualtität hin zu Schmerzempfinden geht. Es ist Ausdruck gelebten extremen Masochismus'. Ich habe derartige Zustände immer insofern erreicht, indem ich mit einer längerfristigen Session bestehend aus einer Mischung von Benutzung und Peitsche (immer im Wechsel) begann, um dann schließlich nach einiger Zeit - abhängig vom Genuß der SUB - nur noch zur Peitschung überzugehen. Das ist dann der Zeitpunkt, wenn der Genuß vollständig aus verabreichtem Schmerzempfinden besteht. Man(n) trifft derartig masochistische SUBs nur sehr selten - es muß eine Hingabe und Leidenschaft dafür bestehen, die Peitsche ist dabei zwingend als Belohnung anzusehen, Sexualität ist quasi ersetzt. Die Abgänge werden von den Aspirantinnen als sehr tief und langanhaltend erlebt und auch extrem genossen.
Was mit der Gerte auf dem Leder-Hintern begann, endet dann in der Regel bei 2 Bullwhip-Session täglich von 10-15min Dauer. Es wird zur Sucht wie das Rauchen und hinterläßt typische Sklavinnen-Spuren am Körper, die irreparabel sind, weil immer mehr Härte - und damit Körper-Schaden - gefordert wird.
Durchschlagende Grüße,
FRANCOIS MdS



Eine Antwort schreiben

Was ist ein Forum? Eine kleine Anleitung


Dieses Forum ist Bestandteil der Online-Dating Community
SadoMaso-Chat

Weitere Angebote:

SadoMaso-Chat™ / SM Dating
FetischPartner™ / Fetisch Dating
Travesta™ / Trans/TV/DWT Dating
LatexZentrale™ / Latex & Gummi Dating
LederStolz™ / Gay-SM Dating
mollyLOVE™ / Molly-Dating
SM-Partnervermittlung / Die Partneragentur




Impressum'